Heinrich Petzold

Ein Jahr Bürger für Nuthetal- ein offenes Wort

Ein Jahr Bürger für Nuthetal- Die Fraktion BFN/BON/FFW stellt sich zum offenen Wort Das erste Jahr in der Gemeindevertretung als Vorsitzende und Mitglieder in den Ausschüssen und in Ortsbeiräten ist vorüber. Wir haben nicht nur viel gelernt und viele Erfahrungen gesammelt, sondern von Beginn an aktiv mitgearbeitet. Das Wanderwegekonzept 2015,…

Weiter Lesen

Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten unseres Interessenvereins, das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. So ist es Zeit, etwas Resümee zu ziehen. In unserer Gemeinde hat es nach der Kommunalwahl einige politische Verschiebungen gegeben, die dazu geführt haben, daß die Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Mittelgraben“ neu besetzt wurde.…

Weiter Lesen

Am 28.10.2014 wurde der Interessenverein für Wasser und Abwasser e. V. 15 Jahre

In einer öffentlichen Versammlung am 28.10.1999 trafen sich 70 Rehbrücker Einwohnern zur Gründung eines Interessenvereins gegen die Machenschaften des WAZV „Mittelgraben“, der für vorhandene Abwassergruben und Kleinkläranlagen Grundgebühren in der Höhe von 180 DM verlangte. Nach intensiver Diskussion wurde der „Interessenverein der  Kleinkläranlagen- und Sammelgrubenbesitzer“ gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Herr…

Weiter Lesen

Die neuen Abrechnungen kommen-Widersprüche sind sinnvoll

Mitte Oktober werden die Abrechnung für den Trinkwasserverbrauch und den Abwasseranfall kommen. Diese Bescheide beziehen sich auf den Zeitraum vom 01.10.2013 bis zum 30.09.2014. Es sind also Abrechnungen auf der Basis der Satzung vom September 2013. Zusammenstellung der Preise und Gebühren der letzten Jahre: Jahr Trinkwasserpreise (€) (brutto) Abwassergebühren…

Weiter Lesen

Bundesfinanzhof entschied für Grundstücksbesitzer

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 20.03.2014 (VI R 56/12) die steuerbegünstigten Behandlung von Handwerkerleistungen im Zusammenhang mit einem Hausanschluss entschieden.
Aufwendungen für einen Hausanschluß sind steuerbegünstigte Handwerkerleistungen.
Am 12.02.2014 hatte der WAZV unserem Verein mitgeteilt, daß die sich Anschlußkosten aus 60 % Personalkosten und 40 % Materialkosten zusammensetzen. Somit können 60% der Anschlußbeiträge als haushaltsnahe Dienstleistung in der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Weiter Lesen

Einwohnerversammlung zum Thema Trinkwasserversorgung

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Nuthetal lädt recht herzlich zu einer Einwohnerversammlung über das vorgesehene eventuelle neue Wasserwerk ein. Wir bitten alle, die sich dafür interessieren und wissen wollen, wo vielleicht zukünftig ein Teil ihres Geldes verschwindet, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und sich zum Sachstand zu informieren. Hier die offizielle Einladung:…

Weiter Lesen

Frohe Ostern

Ich wünsche allen Mitgliedern und Freunden unseres Vereins ein frohes Osterfest mit einem fleißigen Osterhasen. Nach dem wir die beiden Eilverfahren zur Aussetzung der Vollziehung im Zusammenhang mit den “Altanschließern” gewonnen haben, hoffen wir auf eine baldige Entscheidung des Gerichtes zu den Musterklagen. Wir werden wieder informieren. In diesem Sinne…

Weiter Lesen

WAZV “Mittelgraben” seit seiner Gründung ohne rechtskräftige Satzung

Teil 1 In der Verbandsversammlung am 16.04.2014 wurde um 19:35 Uhr durch die Stimmen der Michendorfer Verbandsmitglieder eine „neue“ geheilte Satzung für den Zweckverband beschlossen. Nach Auskunft des Rechtsanwaltes, Herrn Ernst, soll es wieder einmal die erste rechtskräftige Sazung sein. Nach der offiziellen Bekanntmachung tritt sie dann rückwirkend ab 2011…

Weiter Lesen