Liebe IWAer,

Verbandsversammlung WAZV „Mittelgraben“

Der WAZV „Mittelgraben“ gab in seiner Information vom 29. 01.2016 bekannt, dass er am 17. Februar 2016, 18:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Schlüterstraße 46, 14558 Nuthetal (Bergholz) seine nächste Verbandsversammlung durchführt. Aus der Sicht unseres Interessenvereins sind die wichtigsten Themen der

Tagesordnungspunkt 8:

  • Aussetzung der Vollziehung für nicht bestandskräftige Beitragsbescheide und Rückzahlung bereits gezahlter Beträge aufgrund der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts vom 12.11.2015

und der Tagungsordnungspunkt 11:

  • Wasserlieferungs- und Wasserbezugsvertrag zwischen dem WAZV „Mittelgraben” und der Energie und Wasser Potsdam GmbH.

Zum Punkt 8 werden wahrscheinlich das Prozedere und der Zeitplan für die Rückzahlung der Beiträge für die grundgesetzwidrige Erhebung von (nichtbestandkräftigen d. h. widersprochenen Bescheiden) Beiträgen für die Herstellung einer Entwässerungsanlage beschlossen (Anschlussbeiträge).

Der Punkt 11 betrifft vermutllich die Gestaltung der zukünftigen Versorgung der Gemeindeverbände Michendorf und Nuthetal mit Trinkwasser. Zur Entscheidung steht möglicherwiese ein Vertragsentwurf mit dem EWP Potsdam bzw. ein Bau eines eigenen Wasserwerkes. Zur Vorbereitung dieses Tagungspunktes dienen wohl auch die außerordentliche Sitzung der Gemeindevertretung Nuthetal am 11.02.2016 sowie die Sitzung der Gemeindevertretung Michendorf am 15.02.2016. Dieser Teil der Verbandssitzung ist allerdings als nichtöffentlich deklariert. Die vollständige Tagesordnung finden Sie hier: VV WAZV 17.02.2016.

Einwand bzw. Widerspruch gegen überhöhte Trinkwasserpreise und Abwassergebühren

Unser Verband hatte im 30. Oktober 2015 einen Text gegen die Jahresabrechnung des WAZV für Trinkwasser und Schmutzwasser auf unserer Internetseite https://www.iwa-ev.de/widerspruchsmarathon/ zur allgemeinen Verwendung veröffentlicht. Wegen Überlastung hat der Zweckverband erst in den letzten Tagen die Widerspruchsbescheide an die Betroffenen verschickt. Wir bitten deshalb alle Mitglieder unseres Vereins, die einen Widerspruchsbescheid empfangen haben, sich zwecks Koordinierung des weiteren Vorgehens mit uns umgehend in Verbindung zu setzen.

Kontaktmöglichkeiten:

Heinrich Petzold, Ravensbergstraße 27, 14558 Nuthetal: Tel. 033200 83813
Dr. Helmut Grosser, Bergblick 4, 14558 Nuthetal: Tel. 033200 81434