Liebe Bürger und Bürgerinnen,

wegen der anhaltend hohen Nachfrage zum Eintritt in unseren Interessenverein für Wasser und Abwasser e.V. bieten wir am Dienstag,

den 24. November 2015 von 18°° Uhr bis 20°° Uhr

allen Interessenten nochmals die Gelegenheit dazu. Sie finden uns im

Mehrgenerationenhaus Nuthetal in Bergholz-Rehbrücke, Schlüterstraße 46,

http://www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de/index.php/anfahrt .

Leider war es uns nicht möglich für einen früheren Termin eine entsprechende Örtlichkeit zu finden. Deshalb bieten wir für ganz Eilige, denen dieser Zeitpunkt zu spät ist, noch zwei Ausweichmöglichkeiten:

  1. Beitritt und Schriftenaustausch per Email    oder per Post
    Herrn Heinrich Petzold, Ravensbergstraße 27, 14558 Nuthetal OT Bergholz, Tel. 033200-83813.
    Auf diesem Wege können Sie auch eine Kopie des Einzahlungsbeleges anfügen.
  1. In Ausnahmefällen stehen folgende Mitglieder des Vorstandes unseres Vereins für Einzelaufnahmen zur Verfügung:
    Dr. Helmut Grosser, Bergblick 4, 14558 Nuthetal OT Rehbrücke, Tel. 033200-81434 (nur bis zum 17.11.).
    Annemarie Schulze, Potsdamer Straße 48, 14558 Nuthetal OT Saarmund, Tel. 033200-85419.

Unseren Aufnahmeantrag, Satzung und Beitragsordnung finden Sie hier: Aufnahmeantrag, Satzung, Beitragsordnung oder werden Ihnen persönlich ausgehändigt.

Im Falle des Eintritts über den elektronischen oder den Postweg bitten wir um die Überweisung der Aufnahmegebühr und des Jahresbeitrages. In den anderen Fällen ist auch Barzahlung gegen Quittung möglich. Häufig ist in der Vergangenheit auch die Möglichkeit genutzt worden, unsere Arbeit durch eine Spende zu unterstützen. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und unsere finanziellen Mittel werden fast ausschließlich für Anwalts- und Gerichtskosten verwendet. Informationen über unsere Aktivitäten finden Sie auf den vorangegangen Internetseiten.

Der Vorsitzende des Wasser- und Abwasserzweckverband „Mittelgraben“ informiert am 11.11. in Michendorf und am 25.11. in Bergholz-Rehbrücke: PNN 04.11.2015, https://www.nuthetal.de/news/index.php?rubrik=1&news=307242&typ=1

Helmut Grosser